Wasserexperimente - fest, flüssig und gasförmig

Wasser ist flüssig! Das weiß jedes Kind. Eis kennen viele Kinder auch. Aber was hat es mit dem gasförmigen Wasser auf sich? Mit den hier vorgestellten Wasserexperimenten rund um die sog. Aggregatzustände wird das Kindern schnell klar. (zurück zur Wasserübersicht)

Allgemeines


Wie kann Wasser sein?

Wasser kann fest, flüssig und gasförmig sein. Was das bedeutet und wovon es abhängt, wird in diesem Artikel erklärt.



Wie entsteht Schnee?

Hier wird genau erklärt, wie Schnee entsteht. Auf den Unterschied zu Hagel/Eis wird auch eingegangen. Und ein paar Tipps zum Experimentieren gibt es zusätzlich.



Bewegungsübung Aggregatzustände

Das ist eine kleine Übung aus dem Kindergarten.



"Wie kommt das Wasser in die Wolke?"

Dieses Buch passt wunderbar in den Zusammenhang.


Experimente

1. Verdunsten und Verdampfen


Kochendes Wasser verdampft

Einen dampfenden Kochtopf haben sicher schon viele Kinder gesehen. Mit dem Experiment können sich die Kinder das nochmal bewusst machen.



Wasser verdampfen lassen

Selbst Wasser verdampfen lassen macht Spaß. Mit Salzwasser noch mehr!



Wasser verschwindet immer

Das Experiment dauert ein paar Tage, ist aber sehr, sehr einleuchtend und zeigt, dass Wasser immer verdunstet.


2. Schnee und Eis


Eis selbst machen

Hier geht es um Wassereis zum Schlecken. Das ist also eher ein Experiment für den Sommer.



Eispilze machen

Eis selbst machen macht Spaß. Im Winter können Kinder auch kreativ sein, indem sie zum Beispiel Eispilze machen.



Wie entsteht Blitzeis?

Wasser auf einen eiskalten Teller - das ist das ganze Geheimnis dieses Experiments.



Schnee wiegen

Ist Pulverschnee besonders leicht? Und wie schwer ist Wasser überhaupt im Vergleich zu Schnee? Darum geht es hier.



Schnee im Backofen schmelzen

Hier haben wir es mit Turbo-Schmelzen zu tun.



Eis und Schnee schmelzen lassen (ein Vergleich)

Braucht beides die gleiche Zeit zum Schmelzen? Was ergibt mehr Wasser? So kann das ausprobiert werden.



Reif machen

Reif ist total spannend. Wenn man ihn dann noch selbst entstehen lassen kann, dann wird Kindern langsam klar, was dahintersteckt.


3. Gasförmiges Wasser wird flüssig


Wasserdampf kondensiert

Deckel in den Dampf und schon wird das Wasser wieder flüssig. Beim Kochen erleben die Mamis das jeden Tag.



Verdunstetes Wasser kondensiert

Wasser verdunstet, um dann gleich wieder zu kondensieren. Sehr einfaches und schönes Experiment mit Wasser!



Wasser aus dem Nichts

Das ist ein schönes Sommerexperiment mit kaltem Wasser. Probiert es aus.