Wie kommt der Ton in die Lautsprecher?

Lautsprechermembran
Lautsprechermembran

Vor zwei Tagen erreichte mich die drängende Frage eines 3 1/2-Jährigen: "Wie kommt der Ton in die Lautsprecher?"

 

Was ist überhaupt ein Ton?

Ein Ton ist das, was wir hören. Man sagt dazu auch Klangereignis.

 

Wie hören wir einen Ton?

Unser Ohr nimmt Schallwellen auf, die es an das Gehirn weitergibt. Dort werden sie als Töne verstanden.

 

Wie kommen Schallwellen aus dem Lautsprecher ins Ohr?

In einem Lautsprecher wird eine sog. Membran in Schwingung versetzt. Diese Schwingung erzeugt Schallwellen, die sich ausbreiten und unser Ohr erreichen.

 

Diese Lautsprechermembran kann gut mit einer Trommel verglichen werden. Auf eine Trommel ist eine Art Haut gezogen, die in der Fachsprache auch Schwingungsmembran heißt.

 

Wie wird die Lautsprechermembran in Schwingung versetzt?

Gehen wir mal von einem CD-Spieler aus. Ein bestimmter Ton liegt dort als elektrisches Signal/Stromimpulse vor. Dieser Impuls wird über ein Kabel an die Lautsprecher weitergegeben. Der Lautsprecher versteht den Impuls und bringt seine Membran so in Schwingung, dass die entsprechenden Schallwellen entstehen können.

 

Ich hoffe, dass die Frage so einigermaßen verständlich beantwortet ist!

 

 

Verwandte Einträge/Experimente für Kinder:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0