Warum beschlägt die Brille?

Beschlagene Brille
Beschlagene Brille

Bei der aktuellen Kältewelle ist das ein ganz normaler Anblick. Brillenträger betreten von draußen kommend warme Räume und sofort beschlägt die Brille. Die Menschen können nichts mehr sehen.

 

Warum beschlagen Brillengläser?

Das Brillenglas ist draußen so kalt geworden, dass sich im Innern warme und feuchte Luft daran abkühlt. Das gasförmige Wasser der warmen Luft wird am Brillenglas flüssig (es kondensiert) und legt sich auf die Brillengläser. Nach und nach trocknen die Brillengläser in der warmen Luft wieder, d. h. die kleinen Tropfen sind verdunstet. 

 

Winterexperiment für Kinder:

Das können Kinder gerade wunderbar nachstellen: Einfach ein leeres Glas für eine Zeit nach draußen stellen. Sobald sie das Glas wieder hereinholen, beschlägt das Glas - genauso wie die Brille.

 

Beschlagenes Glas
Beschlagenes Glas

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    köpfchen (Mittwoch, 19 März 2014 15:43)

    Es ist gut erklärt und das Experiment ist nachv vollziel bar

  • #2

    hello (Montag, 10 Juli 2017 14:01)

    die Seite ist doof

  • #3

    du_dummi (Montag, 10 Juli 2017 14:03)

    hallo