Tetrapak als Luftballonpumpe

Experimente mit Luft
Luft langsam aus Tetrapack rausdrücken

Das ist ein Luftexperiment, auf das Kinder von ganz alleine kommen. Man gebe ihnen leere Tetrapaks und Luftballons.

Viele Kinder kommen schnell auf die Idee, einen Luftballon auf die Schrauböffnung des Luftballons zu ziehen.

Wenn die Kinder dann schön drücken, dann drücken sie die Luft aus dem Tetrapak in den Luftballon, der sich dann natürlich aufbläst.

 

Dieses Experiment passt gut in den Bereich "Luft sichtbar machen" und "Gibt es Luft?".

 

Weitere Luftexperimente findet Ihr hier

Experiment Luftpumpe
So viel Luft ist im Tetrapack!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lehrer (Mittwoch, 09 Mai 2012 19:10)


    schönes Experiment