Edunikum Onlineshop

Heute möchte ich den neuen Edunikum Onlineshop vorstellen und empfehlen.

Unter dem Motto "Forschen, entdecken, verstehen" bietet der Edunikum Onlineshop Lehr- und Lernmaterialien, Bausätze, Lernspielzeug, Experimentierzubehör, Bastelmaterial und Artikel zur Bewegungsförderung von Kindern.

 

Schwerpunkte des Sortiments sind naturwissenschaftlich-technische Produkte, insbesondere aus der Physik, Chemie und Biologie, aber auch Mathematik und verschiedenen Technikbereichen. So finden sich Bausätze und Modelle, die das Verständnis für technische Zusammenhänge fördern.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden Solarmodelle und -bausätze, mit denen die Nutzung regenerativer Energien erklärt werden kann.

 

Angehende kleine Handwerker finden eine große Auswahl an Werkzeug und Bastelzubehör. Die Produkte eignen sich für Familien, Kindergarten, Vorschule, Grundschule und weiterführende Schulen.

0 Kommentare

Experimente mit Licht

Wir haben heute versucht, die Experimente mit Licht etwas übersichtlicher zu gestalten. Auch Licht-Artikel, die bisher dem Bereich "Kinderfragen" zugeordnet waren, haben wir integriert. Wir hoffen sehr, dass es so leichter sein wird den Überblick zu behalten und Artikel zu finden.

 

Klickt einfach auf das Bild und ihr werdet direkt zum Bereich "Experimente mit Licht" weitergeleitet.

 

Neue Struktur für Experimente mit Licht
Neue Struktur für Experimente mit Licht
0 Kommentare

CD "Nelas Welt" im Shop

Die CD "Nelas Welt" mit dem Ohrwurm "Forschen ist der Hit" wurde heute in den Shop aufgenommen und ist für 3,50 € bestellbar.  Das ist die Konsequenz der überraschend großen Nachfrage.

 

Text und Noten von "Forschen ist der Hit" findet ihr übrigens in "Nelas Welt".

 

 

0 Kommentare

CD "Nelas Welt"

Forscherlied
CD "Nelas Welt" mit dem Lied "Forschen ist der Hit"

 

Immer wieder fragen mich Kinder, ob es das Lied "Forschen ist der Hit" auf CD gibt. Das Forscherlied wird in vielen Kindergärten ein richtiger Ohrwurm: "Oh, uh, ah, was passiert denn da? ..."

 

Daraufhin haben wir nach reiflicher Überlegung beschlossen, das Lied und alle zehn Hörspiele aus "Nelas Welt" auf eine CD zu brennen.

 

Und jetzt ist die CD da!

 

Wir werden die CD primär in Kindergärten und Grundschulen verteilen. Sie ist aber auch unter "Bestellen" bestellbar. Gegen 3,50€ Unkostenbeteiligung verschicken wir sie gerne.

1 Kommentare

"Nelas Welt" in "Heute"

Heute Nachrichten 6. November 2012
Heute Nachrichten 6. November 2012

Heute  - 6. November 2012 - 19 Uhr

 

Es war ein Beitrag zum Thema "Internetverhalten von Kindern". Hier wurde die Kindersuchmaschine "Blinde Kuh" vorgestellt, die "Nelas Welt" derzeit als aktuellen Surftipp bewirbt.

 

So schafft es "Nelas Welt" tatsächlich in die "Heute Nachrichten"!

0 Kommentare

Experimente mit Wasser

 

Neue Übersicht

 

Seitdem ich den Blog pflege sind sehr, sehr viele Experimente zu den unterschiedlichsten Themen zusammen gekommen. Die Anzahl hat mich selber überrascht!

Mit der aktuellen Struktur war es mir nicht mehr möglich, den Überblick zu behalten. Drum musste eine neue Struktur her! Ich habe begonnen, die Bereiche zu gruppieren und insgesamt übersichtlicher und schöner zu gestalten.

Den Anfang macht "Wasser". Wenn unter "Experimentierwelt" auf "Wasser" geklickt wird, erscheint die folgende Übersicht:

Experimente mit Wasser
Die neue Wasserübersicht

"Wasser" habe ich in sechs Bereiche gruppiert:

  1. fest, flüssig, gasförmig
  2. Schwimmen und Sinken
  3. Wasserlöslichkeit
  4. Wasserdruck
  5. Anziehungskräfte
  6. Verschiedenes

Die ersten drei Bereiche sind aus meiner Sicht ziemlich komplett. Insbesondere aber die Bereiche "Wasserdruck" und "Anziehungskräfte" werde ich in den nächsten Wochen und Monaten sicher noch weiter ausbauen.

 

 

Als nächstes werde ich mir die "Luft" vornehmen und dieses Thema im  gleichen Stil aufbauen.

 

Ich hoffe, es gefällt!

0 Kommentare

"Nelas Welt" ist online

Es war in den vergangenen Wochen im Blog etwas ruhiger. Das hatte einen Grund: Wir haben intensiv an Fertigstellung der Kinderwebsite "Nelas Welt" gearbeitet.

 

Kinderspiel online für ab 5 Jahren

Endlich ist es soweit: "Nelas Welt", das neue, farbenfrohe und spannende Online-Angebot für Kinder ab fünf Jahren ist online. Computer sind aus dem Kinderalltag nicht mehr wegzudenken. Umso wichtiger ist es, für Kinder ansprechende Angebote zu schaffen, die den Bezug zur realen Welt schaffen. Das haben wir mit "Nelas Welt" versucht.

 

„Warum verschwindet der Zucker im Tee?“ Ist er aus dem Glas gehüpft, ist er so klein, dass ich ihn nicht mehr sehen kann oder ist er gar vom Wasser gefressen worden? Das ist eine von zehn Naturfragen in „Nelas Welt“. Das Geschwisterpaar Nela und Robin bittet die Kinder am Computer um Hilfe. Einfache, von den Kindern virtuell umzusetzende Experimente sollen helfen, die richtige Antwort zu finden. Ist sie gefunden, gibt es zur Belohnung einen Forscherorden.

 

Einfache Experimente zum Nachmachen

Alle Fragen rund um die Themen Wasser, Luft und Licht ergeben sich jeweils aus einem kleinen, im Comic-Stil illustrierten Hörspiel mitten aus der Welt von Nela und Robin. So haben sie einen direkten Bezug zur kindlichen Welt. Die Experimente sind so einfach und ungefährlich, dass sie von kleinen Kindern zu Hause mit Alltagsgegenständen selbständig nachgemacht werden können.  

 

Jedes Experiment wird begleitet von kindgerechten Erklärungen mit liebevollen Illustrationen. So werden zum Beispiel Luft- und Wasserteilchen personifiziert und Farben als kleine Wesen beschrieben, die Licht nicht immer mögen. Im gleichen Stil liefert das audiovisuelle Lexikon Erklärungen zu Begriffen wie Auftrieb, Wind, Spiegelbild und vielen anderen.

 

Kinder finden sich allein zurecht

Wichtig war uns auch, dass sich Kinder auf der Website ohne Hilfe eines Erwachsenen zurechtfinden. Deshalb haben wir viel Arbeit in die visuelle Darstellung investiert und das Angebot mit Sprechern komplett vertont. So kommt das Online-Angebot nahezu ohne ein geschriebenes Wort aus.

 

Ein Puzzle, ein Merkspiel, der „Fangspaß unterm Apfelbaum“ und ein kleines Video runden das vielseitige und aufwändige Portal ab.

 

Gefördert wurde die Erstellung der Website von der Initiative „Ein Netz für Kinder“ – einem Programm des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und dem Bundesfamilienministerium (BMFSFJ). Ohne "Ein Netz für Kinder" wäre "Nelas Welt" nie entstanden!

 

Was sich im Detail hinter Nelas Welt verbirgt, werdet Ihr schnell sehen, wenn Ihr auf das Logo oben klickt. Ich glaube, es lohnt sich.

 

 

0 Kommentare

Schwimmen und Sinken

Den Bereich "Schwimmen und Sinken" habe ich in den letzten Wochen neu strukturiert und habe auch einige Artikel  überarbeitet.

 

Das "Schwimmen und Sinken" wurde mit Hintergrundinformationen und Experimenten aus den folgenden Blickwinkeln betrachtet:

 

  1. Warum kann überhaupt etwas auf den Grund des Wassers sinken? (-> Erdanziehungskraft)
  2. Welche Kräfte wirken im Wasser gegen die Erdanziehungskraft? (-> Auftrieb)
  3. Wann sinkt etwas auf den Grund des Wassers? (Erdanziehungskraft > Auftrieb)
  4. Wann schwimmt etwas? (Auftrieb und Erdanziehungskraft gleichen sich aus.)
  5. Wie muss ein Gegenstand beschaffen sein, damit sich Erdanziehungskraft und Auftrieb ausgleichen? (-> Dichtevergleich)

 

Der Schwierigkeitsgrad der Experimente ist unterschiedlich und teilweise bauen sie auch aufeinander auf. Hier gilt es je nach Alter und Vorwissen der Kinder das richtige Experiment auszuwählen.

  

Das Experimentieren gehört für mich neben Kita und Grundschule genauso in die Familie. Den Kindern macht es so viel Spaß!!

  

Schaut doch mal rein!

Und für Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen.

 

0 Kommentare

Experimente für Kinder

Mittlerweile habe ich so viele Experimente im Blog beschrieben, dass man schnell den Überblick verliert. Leider kann ich zurzeit noch keine Suchfunktion anbieten.

 

Aus diesem Grund habe ich zum einen die Kategorien "Luft, Wasser, Licht, Erdanziehung, Farben und sonstige" seit neuestem direkt auf der Startseite aufgeführt. Es kann also direkt von der Startseite auf die Artikel zugegriffen werden.

 

Zum anderen bin ich dabei, pro Kategorie eine Übersichtsseite mit direkten Links aufzubauen (Bsp. "Wasser"). Ich beginne mit Luft und Wasser, werde aber nach und nach auch für die anderen Kategorien eine Übersichtsseite aufbauen.

 

So findet Ihr hoffentlich immer das Experiment für Kinder, das Ihr sucht.

 

 

 

0 Kommentare

Naturstrolche mögen Nela forscht

Startseite: www.naturstrolche.de
Startseite: www.naturstrolche.de

Wenn man nur noch etwas runterscrollt, findet man auf der Homepage der "Naturstrolche" seit heute zwei schöne Einträge zu "Nela forscht".

 

Der Verein zur Umwelt- und Naturbildung wurde 2008 von Erzieherinnen, Pädagogen und Naturliebhabern gegründet.

Mit dem Projekt "Naturstrolche" will der Verein ein Instrument an die Hand geben, um der Natur- und Umweltbildung einen Rahmen zu geben. Wenn man auf der Website stöbert, findet man viele interessante Artikel und Unterlagen, die bei der Natur- und Umweltbildung unterstützen.

 

Für Kinder ist das Abzeichen "Naturstrolche" interessant. Dieses wird für Frühnaturkenner vergeben  - analog zur Schwimmwelt: Seepferdchen für Frühschwimmer!Was das Seepferdchen für Frühschwimmer, ist das Naturstrolcheabzeichen für Frühnaturkenner


Mehr unter naturerfahrung by www.naturstrolche.de

 

Wir sind der Verein zur Natur- und Umweltbildung e.V. (kurz: vnub e.V.)
Gegründet hat sich der Verein im Jahre 2008 aus Erzieherinnen, Pädagogen und Naturliebhabern.


Mehr unter naturfremden by www.naturstrolche.de

Wir sind der Verein zur Natur- und Umweltbildung e.V. (kurz: vnub e.V.)
Gegründet hat sich der Verein im Jahre 2008 aus Erzieherinnen, Pädagogen und Naturliebhabern.


Mehr unter naturfremden by www.naturstrolche.de

Wir sind der Verein zur Natur- und Umweltbildung e.V. (kurz: vnub e.V.)
Gegründet hat sich der Verein im Jahre 2008 aus Erzieherinnen, Pädagogen und Naturliebhabern.


Mehr unter naturfremden by www.naturstrolche.de

Wir sind der Verein zur Natur- und Umweltbildung e.V. (kurz: vnub e.V.)
Gegründet hat sich der Verein im Jahre 2008 aus Erzieherinnen, Pädagogen und Naturliebhabern.


Mehr unter naturfremden by www.naturstrolche.de

Naturabzeichen - Naturstrolche
Naturabzeichen - Naturstrolche

 

 

Wir sagen DANKE!

0 Kommentare

Schwäbisches Tagblatt

Schöne Rezension des Schwäbischen Tagblattes vom 30. September 2011.

 

Wenn Ihr auf den Artikel klickt, könnt Ihr ihn Euch vergrößert anzeigen lassen.

1 Kommentare

Das dritte Buch!

Umschlag Vorderseite
Umschlag Vorderseite

Das ist ein Vorgeschmack auf das neue und dritte Buch aus der Reihe Nela forscht:

 

"Warum fallen Kängurus nicht von der Erde?"

 

Ja warum eigentlich. Es ist schwer, das einem Kind zu erklären. Ich habe es mit diesem Buch versucht, in dem sich alles um die Erdanziehungskraft dreht. In den letzten zwei Wochen haben wir intensiv daran gearbeitet und es hat jetzt Druckreife erlangt. Ich gehe davon aus, dass es ab Mitte September lieferbar sein wird.

0 Kommentare

Amtsblatt Dettenhausen

Folgender Artikel ist am 31. März 2011 im Amtsblatt Dettenhausen erschienen:

Vielen Dank für den schönen Artikel. Es freit mich sehr, wenn die Kinder so begeistert waren!

0 Kommentare

Wir arbeiten an dem 3. Buch

Seit Beginn diesen Jahres arbeite ich an der dritten Geschichte von Nela forscht. Nachdem einige kleine und große Testleser immer wieder positiv konstruktives Feedback gegeben haben, hat die Geschichte mittlerweile einen hohen "Reifegrad" erlangt. Jetzt kann mit den Illustrationsarbeiten begonnen werden. Dazu habe ich mich gestern mit Tobias Gossow in einem Wiener Kaffeehaus getroffen. Uns sind super Ideen für die Bilder gekommen.

Ich bin sehr gespannt auf die ersten Skizzen, die in zwei Wochen vorliegen sollen.

Der geplante Erscheinungstermin ist Mitte September diesen Jahres.

 

 

0 Kommentare

Lesung in Mengen

Anbei ein paar Eindrücke von einer von der Buchhandlung Rettich organisierten Lesung auf der Schwäbischen Alb im katholischen Kindergarten in Mengen.

In zwei Gruppen wurde jeweils aus dem Buch "Papa, trinkst du heute eine Tasse Luft?" vorgelesen, wurden die Experimente und Bewegungsübungen nachgemacht.

Schön wars für mich und die Kinder!

 

1 Kommentare

Nela als Handpuppe

Stefanie Czapla hat Nela für mich und alle Kinder lebendig werden lassen. Die Handpuppe Nela wird mich zukünftig zu Lesungen, Forschertagen und "wer weiß was noch" begleiten. Sie wird auch für das ein oder andere Video vor der Kamera stehen.

Meine Kinder hatten schon sehr viel Spaß mit Nela!

 

Bei Interesse findet Ihr hier den Link zu Creature Feature und Stefanie Czapla!

0 Kommentare

Familienmagazin Kuckuck!

 

In der Februar/März-Ausgabe von Kuckuck! - Familienmagazin im Raum Mainz/ Wiesbaden und Umgebung - gibt es einen schönen Hinweis auf das Buch "Wie kommt das Wasser in die Wolke?" :

"...Eine liebevoll illustrierte Geschichte mit spannenden Experimenten für kleine Forscher!"

 

Vielen Dank an die Kuckuck!-Redaktion

0 Kommentare

Schwäbisches Tagblatt - 15.12.2010

Bitte auf den Artikel klicken, wenn Sie ihn vergrößern wollen.

2 Kommentare

"Experimente mit Wasser, Eis ...

... und Schnee."

 

Unter diesem Titel hat urbia.de einen Artikel von mir veröffentlicht.

 

"Wie kann man auf einem Teller Blitzeis machen? Was schmilzt schneller: Eis oder Schnee? Warum wird Sand bei Kälte hart?..."

 

Es werden zwölf kinderleichte Experimente beschrieben, die perfekt in die Jahreszeit und zur aktuellen Witterung passen.

 

Wenn Ihr Lust habt, dann lest hier .

0 Kommentare

Nela forscht auf Bildungsserver

"Nela forscht" wurde auf auf den deutschen Bildungsserver aufgenommen!

0 Kommentare