Regenbogen selbst machen

Regenbogen in der Natur
Regenbogen in der Natur

Am Wochenende war von unserem Fenster aus dieser wunderbare Regenbogen zu beobachten. Er hat uns alle sehr beeindruckt.

Mit den Kindern haben wir genau hingeschaut, welche Farben wir erkennen können: gelb, orange, rot, violett, grün, hell- und dunkelblau.

 

Wo kommen die Farben des Regenbogens her? Wie entsteht ein Regenbogen? Was ist ein Regenbogen?

 

Die Sonne strahlt Licht auf die Erde. Diese Lichtstrahlen sehen wir weiß. Sie setzen sich in Wirklichkeit aus verschiedenen Farben zusammen - den Farben des Regenbogens.

Wenn die Lichtstrahlen der Sonne auf Wassertropfen treffen, dann sagt man, sie werden gebrochen. In der Kindersprache bedeutet das, dass Lichtstrahlen umgelenkt werden. Jede einzelne Farbe wird dabei anders umgelenkt. Plötzlich liegen die einzelnen Farben nicht mehr übereinander und erscheinen uns weiß, sondern jede Farbe wird einzeln sichtbar. Ein Regenbogen ist entstanden.

 

Regenbogen selbst gemacht
Regenbogen selbst gemacht

Einen Regenbogen können wir ganz leicht selbst machen. Dazu brauchen wir Sonnenschein und am besten einen Gartenschlauch. Die Kinder stellen sich mit dem Rücken zur Sonne. Dann spritzen sie mit dem Schlauch Wasser in die Luft. (Das geht natürlich mit einem entsprechenden Aufsatz am besten.)  Im Wassernebel können die Kinder ihren "eigenen" Regenbogen bewundern.

 

Verwandte Artikel:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Alexander Koberitz (Donnerstag, 24 Mai 2012 14:59)

    Gibt es auch schwierigere Versuche zum Regenbogen, mit chemikalien vielleicht?
    Weil ich muss so ein Experiment für die Schule mit dem Regenbogen machen und einen selber herstellen

  • #2

    Silke Ottow (Freitag, 11 März 2016 09:54)

    Liebe Debbie Schwefer,

    du hast sehr schöne Experimente auf deiner Webseite. Ich baue auch gerade eine Kinder-Wissens-Webseite auf. Vielleicht einfach nur als Ergänzung zu deinem schönen "Regenbogen-Experiment" und dem Experiment "Regenbogenfarben finden": Wenn man nicht warten möchte, bis die Sonne scheint, kann man Regenbogenfarben auch mit einer Taschenlampe und Wasser oder mit einer CD hervorzaubern. Vielleicht magst du mal schauen auf http://www.miteinander-buecher.de/category/verstehen/.

    Herzliche Grüße
    Silke Ottow